Die Grundlagen der erfolgreichen Ausstellung 1993 zum 150. Todestag des Müllner Peters dienten als Vorlage des Museumskonzeptes, das Dr. Margot Hamm vom Haus der Bayerischen Geschichte erstellte. Das Museum wurde von der Gemeinde Aschau i.Chiemgau und dem Museumsverein Müllner Peter von Sachrang e.V. in einigen Räumen des alten Schulhauses in Sachrang eingerichtet und 2001 eröffnet. Exponate aus dem Nachlass des Müllner Peters und aus seiner Zeit, aber auch moderne museumspädagogische Ansätze wie z. B. ein Kräuterkasten zum Riechen/Fühlen machen aus einem Museumsbesuch ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Um das vielseitige kulturelle Erbe des Müllner Peters und seine Geschichte lebendig zu erhalten, aber auch, um ein lebendiges Museumsgeschehen zu gestalten, haben seitdem zahlreiche Sonderausstellungen und Veranstaltungen stattgefunden.

Zum Jubiläumsjahr 2016 „250. Geburtstag des Müllner Peters von Sachrang“ wurde das Museum grundlegend renoviert, erneuert und erweitert.

Sonderausstellung 2017

Max Hickl, Lehrer der Einödschule Stein von 1908 – 1927 zog als 25 -jähriger in das damals sehr abgelegene Priental. Seine Aufgeschlossenheit gegenüber neuesten technischen Errungenschaften, seine Verbundenheit mit der heimischen Bevölkerung und sein vorbildlicher Dienst an der Gemeinschaft erinnern unwillkürlich an unseren Müllner Peter, der
2 Generationen vor ihm in Sachrang wirkte. Hickl und seiner Fotoleidenschaft verdanken wir einen Bilderschatz, mit dem er dem Leben und Wirken der Menschen im Priental ein fotografisches Denkmal setzte.

mehr erfahren

Montag, 01.05.2017 um 14.00 Uhr
Eröffnung Sonderausstellung:
Max Hickl: Ein zweiter Müllner Peter?

  • Begnadeter Lehrer – Technikfreak – leidenschaftlicher Fotograf – 1908 – 1927 Einödschule Stein/
    Sachrang

Samstag, 17.06 und Sonntag, 18.06.2017
Sachranger Bauern- und Kunsthandwerkermarkt

  • Brotverkauf aus dem Holzbackofen, Museum mit Sonderausstellung während der Marktzeit geöffnet, Flohmarktstand zugunsten des Museumsvereines.

alle Veranstaltungstermine

Müllner Peter Museum Termine 2017